arrow_back
Foto: Stadt Büren
Bürgermeister Burkhard Schwuchow und die Vertreter einiger der beteiligten Unter-nehmen freuen sich, dass die Freier-Eintritt-Aktion unbürokratisch umgesetzt werden konnte.
Büren

Dank Bürener Unternehmer kommen Kinder nun kostenfrei ins Freibad

Sonntag, 25. Juli 2021 von NR Redaktion

Freier Eintritt für Kinder und Jugendliche in den Freibädern Büren und HaWei: Das ist einer Gruppe von heimischen Unternehmern zu verdanken, die den Kindern und Jugendlichen der Stadt auf unbürokratischem Wege kostenlosen Schwimm- und Freizeitspaß ermöglichen wollen.

Die Aktion richtet sich an alle Bürener Kinder und Jugendlichen bis einschließlich 17 Jahre und gilt bis zum Ende der Sommerferien.

Anzeige

„Wir wollen damit ein deutliches Zeichen setzen – ein Zeichen des Zusammenhaltes und der generationsübergreifenden Solidarität,“ so die Initiatoren. Auch Bürgermeister Burkhard Schwuchow freut sich über das Engagement der Unternehmer. Er sieht in dieser Initiative auch eine Fortführung der vom Rat beschlossenen Schwimmlernoffensive.

Zu den Unterstützern gehören die Kegelclubs des Restaurants Zur Schanze, Mister mult-ibrandstore for men, iff Meiwes GmbH, die Volksbank Brilon, Büren und Salzkotten, die Pro-vinzial-Versicherung Noack, das Steuerbüro Müntefering, das Radhaus Büren, das Restau-rant Zur Schanze, die Apotheke Zur Residenz, Inrema Unternehmensberatung und Willeke Blumen.

Anzeige
AGB Impressum Datenschutz Kontakt
close
In die Zwischenablage Instagram Whatsapp E-Mail