arrow_back
Foto: www.dalheimer-sommer.lwl.org
Mit dem Schauspiel „Judas“ von Walter Jens startet der Dalheimer Sommer am 7. August in seine erste komplette „Open-Air-Saison“.
NR-Land

Dalheimer Sommer – diesmal komplett „oben ohne“

Sonntag, 7. Juni 2020 von Heike Tebbe

Trotz Corona: Die Musik- und Theaterreihe Dalheimer Sommer im ehemaligen Kloster Dalheim in Lichtenau findet statt. Allerdings „oben ohne“ – ohne Dach.

Zum Schutz des Publikums und aller Beteiligten wird der Dalheimer Sommer komplett unter freiem Himmel stattfinden. Besucher können sich auf exklusive Aufführungen freuen: Anstatt rund 300 sind maximal 99 Gäste je Veranstaltung zugelassen. 

Anzeige

Mit frischen Ideen und prominenter Besetzung will der neue Intendant, der österreichische Schauspieler und Regisseur Harald Schwaiger, weitere Besuchergruppen ansprechen. Unter dem Motto „Revolution!“ laden vom 7. bis 23. August 13 Veranstaltungen in das ehemalige Kloster Dalheim ein, darunter zeitgenössisches Theater („Judas“, „Gott des Gemetzels“), ein Gastspiel des Berliner Ensembles, Konzerte Alter Musik und prominent besetzte Lesungen.

Karten & Infos
Karten für den Dalheimer Sommer 2020 gibt es ab 25 Euro unter Telefon 0 52 92-9319 224 (Mo – Fr, 9 – 17 Uhr) und über die Veranstaltungs-Website. Hier gibt es auch weitere Informationen:http://www.dalheimer-sommer.lwl.org

AGB Impressum Datenschutz Kontakt
close
In die Zwischenablage Instagram Whatsapp E-Mail