arrow_back
Foto: Pixabay
Die Corona-Lage im Kreis Paderborn war am Freitag Mittag unverändert.
NR-Land

Corona-Lage im Kreis Paderborn ist unverändert

Freitag, 24. Juli 2020 von NR Redaktion

Keine neuen Fälle, die Corona-Lage ist nahezu unverändert: Aktuell sind 22 Menschen im Kreis Paderborn mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 infiziert (aktive Fälle).

Betroffen ist in erster Linie weiterhin Paderborn mit 14 aktiven Fällen, weitere in Bad Lippspringe (3), Delbrück (3) und Salzkotten (2). In Altenbeken, Bad Wünnenberg, Borchen, Büren, Hövelhof und Lichtenau ist derzeit niemand infiziert. Die aufsummierte Gesamtzahl der bestätigten Corona-Infektionen beträgt weiterhin 744, Stand 24. Juli, 11 Uhr. Die Zahl der als genesen geltenden Menschen ist ebenfalls unverändert zum Vortag: Insgesamt haben 688 Menschen eine COVID-19-Infektion überstanden.

Anzeige

Zurzeit werden vier Corona-Patienten (ein weiterer gegenüber dem Vortag) in einem Krankenhaus behandelt, zwei davon befinden sich auf der Intensivstation.

AGB Impressum Datenschutz Kontakt
close
In die Zwischenablage Instagram Whatsapp E-Mail