arrow_back
Foto: Pixabay (Symbolfoto)
Kreis Paderborn

Corona-Infiziertenzahl in Salzkotten steigen weiter

Donnerstag, 4. Februar 2021 von Franz Purucker

Das Pandemiegeschehen im Kreis Paderborn bleibt durchwachsen. Insgesamt ist der Inzidenzwert, der die Neuinfektionen in den letzten sieben Tagen angibt mit 65,3 auf einem guten Weg. Problematisch sind vor allem die Werte in Salzkotten.

Mit aktuell 69 Infizierten ist die Sälzerstadt nach Paderborn inzwischen am schwersten von der Pandemie betroffen. Auch am Donnerstag kamen zehn neue Infizierte dazu. Der Inzidenzwert liegt mit 179 doppelt so hoch wie im Kreis.

Anzeige

Kreisweit wurden 66 neue Fälle gemeldet, 27 Erkrankte haben ihre Corona-Infektion überstanden. 46 Corona-Patienten werden zurzeit im Krankenhaus behandelt, von denen 20 intensivmedizinisch behandelt werden müssen. 1.501 Menschen befinden sich in Quarantäne.

Die aktuelle Lage im Kreis (Werte vom Vortag in Klammern)

AGB Impressum Datenschutz Kontakt
close
In die Zwischenablage Instagram Whatsapp E-Mail
Anzeige
×