arrow_back
Leere Fächer in einer Kita
Foto: puru (Symbolfoto)
Eine Kita-Gruppe bleibt vorerst zu Hause, für alle anderen wird das Betreuungsangebot jedoch fortgesetzt.
Büren

Corona-Fall in Bürener Kita: Gruppe geschlossen

Dienstag, 6. Oktober 2020 von Franz Purucker

In der katholischen Kindertageseinrichtung St. Josef in Büren ist ein Corona-Fall aufgetreten. Vier Mitarbeiter und 20 Kinder, die unmittelbaren Kontakt zur infizierten Person hatten, wurden bis 15. Oktober unter Quarantäne gestellt.

Die Kita ist weiterhin geöffnet und dadurch auch das Betreuungsangebot weiterhin erhalten, teilte der Träger mir. Die Kita besteht aus drei Gruppen und umfasst 64 Kinder sowie 13 Mitarbeiter.

Anzeige

Auch aus dem Gymnasium Schloß Neuhaus (Paderborn) wurde ein Corona-Fall bekannt. Ein Schüler hat sich mit dem Virus infiziert. 120 Personen deshalb in Quarantäne. 

AGB Impressum Datenschutz Kontakt
close
In die Zwischenablage Instagram Whatsapp E-Mail