arrow_back
Foto: CDU Delbrück
Die Baustelle des neuen Radweges im Delbrücker Ortsteil Schöning.
Delbrück

CDU will Radweg-Lücke schließen

Samstag, 21. Dezember 2019 von Franz Purucker

Die 300 Meter lange Lücke zwischen dem Radweg entlang der Schöninger Straße und der Grubebachstraße in Westenholz ist bald Geschichte. Die Kosten für den rund 240.000 Euro teuren Lückenschluss übernimmt komplett das Land und gewährt einen zehnprozentigen Planungszuschuss.

„Es hat alles vorbildlich geklappt, auch die Baufirma hat zügig gearbeitet, so dass der Radweg tatsächlich in diesem Jahr noch fertig wird“, sagt Stefan Knapp, CDU Ratsherr aus Delbrück.

Anzeige

Die Schöninger CDU spricht sich für den weiteren Ausbau des Radwegenetzes rund um Schöning aus beziehungsweise entlang der Schöninger Straße über die Geflügelschlachterei Borgmeier hinaus in Richtung Lippling. 

In den Fördertöpfen sei noch Geld vorhanden, sodass die Möglichkeiten gut sind, weitere Radewege zu bauen, so die CDU.

Anzeige
AGB Impressum Datenschutz Kontakt
close
In die Zwischenablage Instagram Whatsapp E-Mail