arrow_back
Klimaschutz
Foto: Pixabay (Symbolfoto)
NR-Land

CDU will Klimaschutzplan den politischen Entwicklungen anpassen

Dienstag, 18. Mai 2021 von Franz Purucker

Die CDU-Fraktion im Paderborner Kreistag hat beantragt, die aktuelle Klimaschutzplanungen den politischen Entwicklungen anzupassen. Konkret geht es um eine Entscheidung des Bundesverfassungsgerichtes in Karlsruhe, dass die mangelnde Anstrengung der Bundesregierung in Bezug auf den Klimawandel rügt.

Der CDU-Fraktionsvorsitzender Hanswalther Lüttgens sagt dazu: „Mit dem vom Paderborner Kreistag beschlossenen Klimaschutz- und Mobilitätsfonds ist der Kreis Paderborn erneut seiner Vorreiterrolle gerecht geworden.“ 

Anzeige

Das 2011 beschlossene Konzept wurde in den Folgejahren erfolgreich im Kreis Paderborn umgesetzt: So wurden die bis 2020 gesetzten Ziele erreicht und teilweise übertroffen. Zur Zeit wird das Konzept überarbeitet und neu ausgerichtet, wozu es bereits Vorschläge verschiedener Parteien gibt.

AGB Impressum Datenschutz Kontakt
close
In die Zwischenablage Instagram Whatsapp E-Mail