arrow_back
Junge Frau an einer Violine
Foto: Pixabay (Symbolfoto)
Egal auf der Geige unter einem anderen Instrument. Um 18 Uhr soll in ganz Deutschland Musik an den Fenstern und Balkonen zu hören sein.
NR-Land

Bundesweite Aktion: Singen und Musizieren gegen die Corona-Krise

Sonntag, 22. März 2020 von Franz Purucker

Die Italiener machen es seit Wochen vor: Sie singen und musizieren aus ihren Fenstern gegen die Corona-Krise. Am Sonntag, 22. März, um 18 Uhr ist eine solche Aktion nun auch in Deutschland geplant.

Dann sollen aus allen Fenstern und Balkonen der Republik zu „Freude schönes Götterfunken“ gesungen bzw. zur Beethovens „Ode an die Freude“ musiziert werden. Aufgerufen haben unter anderem die Kirche und mehrere Musikschulen.

Anzeige

Um eine weitere Ausbreitung des Virus zu verhindern, sollen Teilnehmende unbedingt zu Hause bleiben und dort spielen. Mitmachen kann jeder, egal ob mit Gitarren, Trommeln, Geigen, Töpfen oder Pfannen. Hier die passenden Noten dazu:

Noten zu Freude schöner Götterfunken
AGB Impressum Datenschutz Kontakt
close
In die Zwischenablage Instagram Whatsapp E-Mail