arrow_back
Foto: Pixabay (Symbolfoto)
Die wichtigere ist die Zweitstimme, da diese über die Zusammensetzung des Parlamentes entscheidet.
Thema der Woche

Wie viel bekommen die Parteien pro Stimme als Wahlkampf-Kostenerstattung?

Samstag, 25. September 2021 von Franz Purucker

Nie war die Wahl des Deutschen Bundestages spannender: Nach 16 Jahren Angela Merkel geht es darum, wer neuer Kanzler wird und wie das Land in Zukunft regiert wird.

Welche Stimme ist wichtiger und wie finanzieren sich die Parteien. Die Antworten auf diese wichtige Fragen hat die NR recherchiert und beantwortet.

Anzeige

Warum steht die CDU ganz oben auf dem Wahlzettel?

Die Reihenfolge der Parteien auf dem Stimmzettel richtet sich nach dem Ergebnis zur letzten Bundestagswahl (2017) im jeweiligen Bundesland. In NRW steht deshalb die CDU, vor SPD, FDP, AfD, Grünen und Linken. Danach folgen die kleinen Parteien und zum Schluss Parteien, die das letzte Mal nicht angetreten sind in alphabetischer Reihenfolge.

Bringt meine Stimme den Parteien Geld?

Die Parteien erhalten für jede abgegebene Stimme 1 Euro und ab vier Millionen Stimmen für jede weitere 0,85 Euro und das jedes Jahr. Anspruch haben aber nur Parteien, die bei der Bundestagswahl mindestens 0,5 Prozent der Stimmen erreicht haben. 

Anzeige

Maßgeblich für die Parteienfinanzierung sind jedoch Parteispenden von Privatpersonen und Unternehmen, wo die CDU mit 114 Millionen mit Abstand die meisten Gelder erhält, gefolgt von FDP (61 Millionen), SPD (29 Millionen), Grünen (24 Millionen) sowie AfD und Linke (jeweils eine Millionen). 

Für jeden eingenommenen Euro durch Mitgliedsbeiträge, Mandatsabgaben oder Spenden werden zusätzlich 0,45 Euro aus dem Bundeshaushalt bezahlt, jedoch bis maximal 3.300 Euro je natürliche Person.

Was ist entscheidend: Erst oder Zweitstimme?

Die Erststimme entscheidet, welcher Kandidat aus dem eigenen Wahlkreis in den Bundestag einzieht und das nach einfacher Mehrheit. Alle anderen Stimmen verfallen.

Die Zweitstimme wiederum ist entscheidend, weil sich nach deren Stimmenverhältnis der Bundestag zusammensetzt und die Finanzierung der Parteien geregelt ist (siehe Frage 2).

Anzeige

Wen soll ich wählen?

Die Neue Regionale ist unabhängig und kann deshalb keine Wahlempfehlung abgeben. Allerdings haben wir in den vergangenen vier Wochen, die Meinungen aller großen Parteien so objektiv wie möglich ausgewertet (hier geht es zu unserem Programm-Check).

Die Wahlprogramme der Parteien finden sich zudem im Internet. Eine Hilfe können diese Tools sein…

Den kompletten Überblick erhält man, wenn selbst die Programme der Parteien liest. Von den sechs aktuell im Bundestag vertretenen Parteien haben wir diese hier verlinkt… (Reihenfolge nach der aktuellen Wahlprognose)

Einige Parteien bieten auch Kurzwahlprogramme an,

Anzeige
AGB Impressum Datenschutz Kontakt
close
In die Zwischenablage Instagram Whatsapp E-Mail