arrow_back
Foto: Ferienwelt Winterberg (Symbolfoto)
Geseke

Bürger regt Rundwanderweg um Geseke an

Sonntag, 21. Februar 2021 von Franz Purucker

Ein nicht namentlich erwähnter Geseker Bürger hat vorgeschlagen, einen Rundwanderweg im Stockheimer Bruch südlich der Bahnstrecke anzulegen.

Die Kosten werden vom Verfasser des Bürgerantrages auf 10.000 Euro geschätzt, wobei dieser sogar anbietet, die Auslagen zum Erwerb des Wiesenlandes selbst zu übernehmen.

Anzeige

Ob daraus ein Beschluss abgeleitet wird, entscheidet der Haupt-, Finanz-, Wirtschaftsförderungs- und Tourismusausschuss in seiner Sitzung am Dienstag, 16. Februar.

„Anregungen und Beschwerden“ – gerne als Bürgerantrag bezeichnet – sind laut der Kommunalordnung in NRW für jeden Bürger möglich. Diese müssen schriftlich eingereicht werden.

Anzeige
AGB Impressum Datenschutz Kontakt
close
In die Zwischenablage Instagram Whatsapp E-Mail
Anzeige
×