arrow_back
Foto: Feuerwehr Geseke
Bei dem Unfall wurden drei Menschen schwer verletzt.
Geseke

Drei Schwerverletzte nach Frontal-Crash an Autobahnauffahrt

Mittwoch, 12. Mai 2021 von Franz Purucker

Zu einem schweren Verkehrsunfall mit drei Schwerverletzten mussten Polizei und Feuerwehr am Mittwochmorgen ausrücken. Auf der Bürener Straße, kurz vor der Auffahrt zur A44, etwa auf Höhe der Selbstpflücker-Blumenwiese waren zwei Fahrzeuge frontal zusammengestoßen.

Die Feuerwehr musste einen Fahrzeuginsassen mit schwerem Gerät aus einem der Fahrzeuge befreien und die ausgetretenen Betriebsstoffe aufnehmen. Die Geseker Feuerwehr war mit insgesamt 16 Einsatzkräften aus der Kernstadt im Einsatz und rückte gegen 10 Uhr wieder ab.

Anzeige

Die Straßensperrung blieb aber bis 12.30 Uhr bestehen, weil die Polizei noch Zeit benötigte, um Ermittlungen an der Einsatzstelle durchzuführen.

Die Feuerwehr nahm die ausgelaufenen Betriebsstoffe auf. Foto: Feuerwehr Geseke
Zwei Fahrzeuge kollidierten frontal. Foto: Feuerwehr Geseke
AGB Impressum Datenschutz Kontakt
close
In die Zwischenablage Instagram Whatsapp E-Mail