arrow_back
Brennendes Kinderheim
Foto: Feuerwehr Geseke
Die Feuerwehr rückte mit einem Großaufgebot am. Am Dachgiebel ist Qualm zu sehen.
Geseke

Brand in Jugendeinrichtung war Brandstiftung

Dienstag, 28. April 2020 von NR Redaktion

Bei dem Brand in einer Geseker Jugendeinrichtung in Geseke-Störmede (die NR berichtete) am Montagnachmittag handelt es sich wohl um Brandstiftung.

Eine Bewohnerin gestand, den Brand gelegt zu haben. Zwei Zimmer der Jugendeinrichtung standen unter Rauch. Es entstand Gebäudeschaden in Höhe von etwa 20.000 Euro.

Anzeige
AGB Impressum Datenschutz Kontakt
close
In die Zwischenablage Instagram Whatsapp E-Mail