arrow_back
Depeche Reload Band
Foto: Depeche Reload
Nah am Original: Sänger Hermann Range hat sogar seinen linken Arm dem Leadsänger von Depeche Mode, Dave Gahan gewidmet.
Büren

BoA rocks im Juli an der Almeschule statt: Karten ab jetzt verfügbar

Freitag, 18. Juni 2021 von NR Redaktion

Zwar musste coronabedingt das BOArocks in den Almeauen mit „The BossHoss“ auch für 2021 abgesagt werden. Aber: Jetzt gibt es eine echte Alternative. Und zwar nicht unmittelbar in den Almeauen, wie eigentlich für BOArocks geplant, aber in direkter Nachbarschaft auf dem Freigelände rund um die Almeschule.

„Unter Berücksichtigung des hohen organisatorischen Aufwandes bieten die Freiflächen rund um die ehemalige Förderschule sehr gute Voraussetzungen für unser musikalisches Highlight“, so Bürgermeister Burkhard Schwuchow. 

Anzeige

Mit der Depeche-Mode-Tribute-Band „Depeche Reload“ kommt am Samstag, 24. Juli, eine bundesweit bekannte Band. „Enjoy the Silence“, „I Feel You“, „People Are People“, „World in My Eyes“ – wer kennt sie nicht, die Hits der legendären britischen Synthie-Pop-Rock-Band Depeche Mode? Die Gruppe hat nicht nur die Musik der 1980er und 1990er Jahre vornehmlich mitgeprägt, sondern zählt zu den erfolgreichsten Bands weltweit. Im Gegensatz zu anderen Depeche Mode-Coverbands arbeitet die Band nicht mit vorproduzierten Elementen. 

„Wir alle lieben Livemusik“, sagt Schlagzeuger Marco Müller. Das lässt sich schon allein an Stücken wie „I Feel You “ oder „Walking in My Shoes“ ablesen, die mit langen Schlagzeugsoli und Sven Kahls dynamischen Gitarreneinlagen bestückt sind. „Wir sind ‚liver‘ als Depeche Mode selbst“, behauptet die Band mit einem Augenzwinkern. 

Anzeige

Depeche Reload verspricht einen Abend mit allen großen Hits des Originals, einigen Insiderstücken und den Lieblingssongs der Musiker, die seit 2007 „on stage“ sind. 2009, nur zwei Jahre nach Gründung der Gruppe, gewannen sie übrigens den Titel „Hessens beste Tribute Band“. 

Das Konzert findet am Samstag, 24. Juli, auf dem Freigelände an der Almeschule statt. Das Konzert beginnt um 20 Uhr, Einlass ist ab 18 Uhr.

Es steht nur eine begrenzte Anzahl an Tickets zur Verfügung.  Karten (18 Euro) gibt es ab sofort bei folgenden Vorverkaufsstellen in Büren: 

Die Besucher müssen getestet, geimpft oder genesen sein. Es gelten die aktuellen Corona-Schutzbestimmungen.

Anzeige
AGB Impressum Datenschutz Kontakt
close
In die Zwischenablage Instagram Whatsapp E-Mail