arrow_back
Foto: Pixabay
NR-Land

Blitzeis führt zu chaotischen Straßenverhältnissen

Montag, 1. Februar 2021 von NR Redaktion

Am frühen Montagmorgen hat einsetzender gefrierender Regen zu chaotischen Straßenverhältnissen mit Blitzeis im Kreis Paderborn geführt. 

Über 50 Verkehrsunfälle zählte die Polizei bis 8 Uhr – hauptsächlich Blechschäden. Glücklicherweise gab es bislang nur eine leicht verletzte Person. 

Anzeige

Auf vielen Straßen ist es immer noch glatt. Einige Straßen sind gesperrt. Folgende Strecken werden noch länger nicht befahrbar sein:

• Auf der B64 zwischen Altenbeken und Bad Driburg muss ein Sattelzug aus dem Graben geborgen werden. 

Anzeige

• Die L754 (Haarener Wald) ist nach mehreren Unfällen dicht. 

Noch sind längst nicht alle Straßen gestreut und es herrscht Eisglätte. Die Polizei rät, zurzeit am besten zu Hause zu bleiben und jede nicht unbedingt erforderliche Fahrt zu vermeiden, bis sich die Lage entspannt.

AGB Impressum Datenschutz Kontakt
close
In die Zwischenablage Instagram Whatsapp E-Mail
Anzeige
×