arrow_back
Mädchen sitzt am Laptop und lernt
Foto: Pixabay (Symbolfoto)
Schüler können die Dienste eines großen Bildungsanbieters aktuell kostenlos nutzen.
Delbrück

Bibliotheksnutzer können Brockhaus kostenfrei nutzen

Montag, 23. März 2020 von Franz Purucker

Die Bibliotheken sind geschlossen und viele Schüler, aber auch Eltern vor der Frage, wie sie das Lernen von zu Hause aus gestalten können. Doris Rossi von der Katholischen öffentlichen Bücherei Delbrück hat dazu einen Tipp.

Der Wissens- und Bildungsanbieter Brockhaus stellt für die Dauer der Schulschließungen das Online-Lernangebot „Schülertraining“ den Kunden vieler Bibliotheken – unter anderem denen aus Delbrück – kostenfrei zur Verfügung.

Anzeige

Weitere Informationen unter www.koeb-delbrueck.de beziehungsweise bei der jeweils örtlichen Bibliothek. Außerdem bieten alle Bibliotheken sogenannte Onleihen an, also der Download digitaler Bücher auf eBook-Reader oder Tablets.

AGB Impressum Datenschutz Kontakt
close
In die Zwischenablage Instagram Whatsapp E-Mail