arrow_back
Foto: NR-Archiv
Ein Stück mehr Normalität herrscht ab Montag wieder im Geseker Freibad am Huchtweg.
Geseke

„Batze“ macht sich locker: Kinder dürfen wieder schwimmen

Freitag, 5. Juni 2020 von Heike Tebbe

Ab Montag (8. Juni) wird’s wieder lockerer im Geseker Freibad am Huchtweg, im Volksmund „die Batze“. 

Das Schwimmer- und auch das Nichtschwimmerbecken inklusive Rutsche und Planschbecken werden wieder für den allgemeinen Badebetrieb freigegeben. Das heißt: Auch Familien mit Kindern dürfen jederzeit kommen. Lediglich der Samstag bleibt erstmal den Vereinen vorbehalten. Ebenso wird die maximale Besucherzahl auf zeitgleich 60 Personen erhöht. 

Anzeige
AGB Impressum Datenschutz Kontakt
close
In die Zwischenablage Instagram Whatsapp E-Mail