arrow_back
Foto: Kreis Paderborn
„Rettet die Bienen“ heißt der Mal-Workshop von Claudia Cremer-Robelski.
Kreis Paderborn

Basteln was das Zeug hält – wegen Corona allerdings im Video

Sonntag, 5. Juli 2020 von NR Redaktion

Ferien, o Graus? Wie beschäftige ich mein Kind in den kommenden Wochen? Das Corona-Jahr erschwert die Situation, Ferienfreizeiten fallen aus, Einrichtungen sind geschlossen. Das Kulturamt des Kreises Paderborn hat deshalb Videos mit Anleitungen für Kreativprojekte für Kinder und Jugendliche auf seinem Youtube-Kanal veröffentlicht.

Entstanden sind diese in digitalen Kulturrucksack-Projekten, die nicht wie geplant durchgeführt werden konnten. Die Paderborner Künstlerin Claudia Cremer-Robelski sowie ihre Künstlerkollegen Lukas Günther und Wolfgang Brenner nahmen Videos mit detaillierten Anleitungen auf.

Anzeige

Unter anderem wird gezeigt, wie man Kleidung aus Papier schneidert. Auch verschiedene Drucktechniken werden vorgeführt.  Ob Hörspiele, Film, Fotografie oder kreatives Schreiben – für jeden ist etwas dabei. Wer nicht nur Videos schauen, sondern auch mit anderen Kindern und Jugendlichen real zusammen in einem Kulturworkshop arbeiten möchte, der hat dazu wieder Gelegenheit.

„Dank der Lockerungen können wir wieder einige Workshops durchführen, natürlichen unter strenger Einhaltung der Schutz- und Hygienemaßnahmen“, so Ramme.

Anmeldungen: Tel. 0 52 51-308 4110 oder rammed@kreis-paderborn.de

AGB Impressum Datenschutz Kontakt
close
In die Zwischenablage Instagram Whatsapp E-Mail