arrow_back
Foto: Stadt Geseke (Archivfoto)
Bald fällt der Startschuss für die Freibadsaison in Geseke. Die Jahreskarten können ab Montag verlängert oder neu erstanden werden.
Geseke

Bald geht’s ins kühle Nass: Jetzt die Jahreskarten verlängern!

Samstag, 23. April 2022 von NR Redaktion

Bald geht’s wieder rund in den Freibädern der Region. Die Stadt Geseke hat jetzt den voraussichtlichen Eröffnungstermin für das Freibad am Huchtweg bekanntgegeben: Geplant ist Montag, 9. Mai. 

Wer gut vorbereitet in die Saison starten will, kann ab Montag, 25. April, bis zum 6. Mai seine Jahreskarte im Bürgerbüro verlängern lassen oder neu erstehen. Die übrigen Eintrittskarten – Einzel- und Zehnerkarten – sind an der Freibadkasse erhältlich.

Anzeige

Geöffnet hat das Bürgerbüro in der Stadtverwaltung, Mühlenstraße 11, montags und dienstags von 8 bis 12 und 14 bis 17 Uhr, donnerstags von 8 bis 12 und 14 bis 18 Uhr und freitags von 8 bis 12 Uhr.

Der Eintritt (Einzelkarte) kostet 3 Euro, Kinder und Jugendliche 1,80 Euro. Alle Eintrittskarten und die Preise für Jahreskarte / Familiensaisonkarte finden sich unter

Anzeige

www.geseke.de/leben-wohnen/sport-in-geseke/freibad-und-lehrschwimmbecken/freibad geseke

Noch eine Information zum Lehrschwimmbecken Störmede: Aufgrund der Vorbereitungsarbeiten für die anstehende Freibadsaison bleibt das Schwimmbad ab Sonntag, 1. Mai, für die Öffentlichkeit geschlossen.

AGB Impressum Datenschutz Kontakt
close
In die Zwischenablage Instagram Whatsapp E-Mail