arrow_back
Foto: Bürgerstiftung Salzkotten
Schon im Trainingslager für das Beachvolleyball-Turnier: (v.l.) Jörg Greitemeyer (VfL Thüle), Dr. Manfred Werner (Bürgerstiftung), Melanie Engelkemeier (VfL Thüle) und Hans-Josef Kamp (VfL Thüle).
Salzkotten

Baggern und Pritschen für die Fluthilfe

Sonntag, 5. September 2021 von NR Redaktion

Wir möchten den Sommer noch einmal zurückholen und der Corona-Müdigeit trotzen“, sagt Dr. Manfred Werner. Er ist Vorsitzender der Bürgerstiftung Salzkotten, und die hat große Pläne: Zusammen mit der Beachvolleyball-Abteilung des VfL Thüle richtet die Bürgerstiftung am Samstag, 18. September, ihr 12. Beachvolleyballturnier aus. Dass dabei die aktuellen Corona-Regeln und 3G gelten, ist für die Veranstalter selbstverständlich.

Das Turnier startet um 13 Uhr auf der Sportanlage am Stangenweg in Thüle. Für Speis, Trank und Musik ist gesorgt. Fans sind willkommen. Die Einnahmen aus dem Turnier gehen an die Spendenaktion der Bürgerstiftung zugunsten der Flutopfer.

Anzeige

Mannschaften (vier Spieler plus beliebig viele Auswechselspieler) finden weitere Informationen auf der Homepage der Bürgerstiftung unter www.buergerstiftung-salzkotten.de

AGB Impressum Datenschutz Kontakt
close
In die Zwischenablage Instagram Whatsapp E-Mail