arrow_back
Ein Rettungswagen im Einsatz
Foto: Shutterstock (Symbolfoto)
Die Radfahrerin musste ins Krankenhaus gebracht werden.
Erwitte

Autotür geöffnet und dabei Radfahrer verletzt

Freitag, 3. Juli 2020 von NR Redaktion

Eine 54-jähriger Radfahrer aus Erwitte fuhr am Donnerstag, 2. Juli, gegen 17.25 Uhr die Reddagstraße entlang und bog anschließend nach links in die Straße „Alter Hellweg“ ein. Wenige Meter davon entfernt stieg eine 28-jährige Anröchterin aus ihrem, am rechten Fahrbahnrand geparkten, Wagen aus und erwische die Radlerin.

Bei einem vorherigen Schulterblick, vor dem Öffnen der Autotür, hatte sie den Radfahrer noch nicht gesehen. Dieser kollidierte mit der Autotür und stürzte zu Boden.

Anzeige

Die Autofahrerin verständigte umgehend die Polizei und den Rettungsdienst. Der leicht verletzte Erwitter wurde anschließend mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Durch den Unfall entstand lediglich geringer Sachschaden.

AGB Impressum Datenschutz Kontakt
close
In die Zwischenablage Instagram Whatsapp E-Mail