arrow_back
Foto: Tenschert
Antje Huißmann kommt in die Niedermühle.
Büren

Antje Huißmann will vor allem eines: Kostbare Zeit!

Sonntag, 4. Oktober 2020 von NR Redaktion

Zeit ist kostbar und will gut genutzt sein. Diese Gelegenheit bietet sich am Samstag, 24. Oktober, 20 Uhr, in der historischen Niedermühle Büren.

Auf ihre ganz eigene, charmante Art lädt Antje Huißmann unter dem Motto „Ich will Zeit“ ein zum Denken, Nachdenken und Umdenken und macht sich Gedanken zur Zukunft, ob es sie überhaupt gibt und wenn ja, wie viele? Mit der Zeit wird vieles besser, vielleicht – vielleicht aber auch nicht. Ja, es braucht Zeit.

Anzeige

Eine Zeit, in der es Sinn macht, Lieder von Hildegard Knef zu singen, weil sie noch genauso gültig sind wie damals. „Der Tag holt Luft“ oder „Tage hängen wie Trauerweiden“, solche Titel sprechen für sich. Aber auch „Der alte Wolf“ ist als alter Bekannter dabei, ebenso wie Volker Kukulenz als musikalischer Begleiter am Piano.

Karten gibt es in der Buchhandlung Schrift & Ton in Büren. Reservierungen unter 0 29 51-76 39 oder per Email an info@niedermuehle-bueren.de

Anzeige
AGB Impressum Datenschutz Kontakt
close
In die Zwischenablage Instagram Whatsapp E-Mail