arrow_back
Foto: AC Büren
Einmalige Perspektiven und einen Adrenalinkick gibt es beim Schnupperkurs des Aeroclub Büren.
Büren

Aeroclub bietet Flugstunde für Jugendliche an: Diese Kosten fallen an

Freitag, 9. Oktober 2020 von NR Redaktion

Den Traum vom Fliegen können sich jetzt Jugendliche ab 14 Jahren erfüllen. Die Jugendgruppe im Aeroclub (AC) Büren lädt interessierte Mädels und Jungs zu einem vierwöchigen Schnupperkurs ein – ein idealer Einstieg in die Fliegerei. Eingereiht in die Gruppe der Flugschüler, erleben die jungen Leute gemeinsam mit den Fluglehrern die ersten Starts, Flüge und natürlich auch Landungen im Schuldoppelsitzer.

Der Kurs richtet sich an alle verantwortungsbewussten und körperlich fitten Jugendlichen ab 14 Jahre. Die genauen Kosten lassen sich erst am Ende des Lehrgangs ermitteln. Sie errechnen sich aus dem Mitgliedsbeitrag und den Flug- und Startgebühren. 

Anzeige

Ein Rechenbeispiel als Anhaltspunkt: 10 Euro Mitgliedsbeitrag für Jugendliche, 45 Euro für 15 bis 20 Starts (à 3 Euro), 60 Euro für Fluggebühren (pro Stunde 9 Euro).

• Informationen: 

Anzeige

 Jugendleiter Pascal Pott,  pascal.pott@ac-bueren.de 

 Ausbildungsleiter Segelflug Fabian Mußhoff,  fabian.musshoff@ac-bueren.de

www.ac-bueren.de

AGB Impressum Datenschutz Kontakt
close
In die Zwischenablage Instagram Whatsapp E-Mail