arrow_back
Kommunalwahl in Salzkotten
Foto: Wikipedia (CC BY-SA 3.0)
Salzkotten

AfD fordert Bürgermeister in Salzkotten heraus: Für was die beiden jeweils stehen

Freitag, 11. September 2020 von Franz Purucker

Der amtierende Bürgermeister Ulrich Berger erhält breite Unterstützung: Auch wenn der 50-Jährige ein schwarzes CDU-Parteibuch hat, werden wohl die meisten Parteien hinter ihm stehen: Der Mitbewerber Günter Koch tritt für die rechts-populistische AfD an.

Bei der Wahl vor sechs Jahren schicke die SPD noch ihren Spitzenkandidaten Michael Sprink ins Rennen, der mit knapp 30 Prozent dem Amtsinhaber unterlag und 70 Prozent der Stimmen errang.

Anzeige

Ulrich Berger, CDU

Alter: 50 Jahre

Beruf: Bürgermeister

Erfahrung: sechs Jahre Bürgermeister und 30 Jahre Verwaltungserfahrung

Was zuerst angegangen werden soll: Die Bewältigung der Auswirkungen der Corona-Pandemie überschatten derzeit alle anderen Themenbereiche, diese gilt es als erstes anzupacken.

In fünf Jahren soll Salzkotten… sich weiter positiv entwickelt haben, die Stadtfinanzen solide sein, Bildungseinrichtungen sollen weiter digitalisiert sein, Unternehmen innovative Arbeitsplätze geschaffen haben und Umwelt- und Wirtschaftsinteressen sich nicht ausschließen.

Günter Koch, AfD

Alter: 61 Jahre

Beruf: Leiter des Wahlkampfbüros eines Abgeordneten

Erfahrung: Solide Handwerkliche Ausbildung, Jahrzehntelange Personal und Budgetverantwortung, entscheidungsstark und lebenserfahren.

Was zuerst angegangen werden soll…
Wegfall aller Kosten für Bildung und Betreuung für Kinder, Ausweisung von Baugebieten für junge Familien, Abschaffung von Anliegerkosten.

In fünf Jahren soll Salzkotten… über eine fertige Umgehungsstraße verfügen.

AGB Impressum Datenschutz Kontakt
close
In die Zwischenablage Instagram Whatsapp E-Mail