arrow_back
Zwei Kunden stöbern mit Maske in einem Bekleidungsgeschäft nach Ware.
Foto: Shutterstock (Symbolfoto)
Vor allem zwei Warengruppen sorgen in der Nachbarstadt für Sorgen.
Kreis Paderborn

Ärger um geplantes Outlet-Center in Bad Lippspringe

Sonntag, 25. Juli 2021 von Franz Purucker

Ein in Bad Lippspringe geplantes 9.000 Quadratmeter großes Outlet-Center sorgt für Aufregung im Kreis Paderborn.

Der Grund: Etwa zwei Drittel der Kunden reisen laut einem Gutachten aus der näheren Umgebung an und könnten dadurch anderen Kommunen im gesamten Kreisgebiet die Kunden wegnehmen. Dadurch müssten dann anderswo Geschäfte schließen, so die Befürchtung. Besonders betrifft dies Läden für Kleidung und Sportartikel.

Anzeige

Die Rede ist von mindestens zwölf Prozent Umsatzverlust allein für die Stadt Paderborn.

Die Paderborner Werbegemeinschaft hat die Stadt deshalb nun dazu aufgefordert, rechtliche Schritte gegen das Vorhaben zu prüfen.

Anzeige
AGB Impressum Datenschutz Kontakt
close
In die Zwischenablage Instagram Whatsapp E-Mail