arrow_back
Foto: Pixabay (Symbolfoto)
Umland (Raum Paderborn)

Abgebranntes Westfleisch-Gelände hat neuen Eigentümer

Dienstag, 10. Dezember 2019 von Franz Purucker

Die US-amerikanischen Exeter Property Group hat laut der Tageszeitung Neue Westfälische das Gelände des abgebrannten Westfleisch-Werkes an der Halberstädter Straße gekauft.

Das Unternehmen ist in der Projektentwicklung tätig und machte bisher keine Angaben, was mit dem zehn Hektar großen Gelände geplant ist, schreibt die Zeitung. Zu den Kunden zählen unter anderem Zalando und Amazon. Laut NW könnten auf dem Gelände zur Fertigstellung im April 2021 bis zu 400 Arbeitsplätze entstehen.

Anzeige

Der Schlachthof von Westfleisch war am 8. Februar 2016 abgebrannt und nicht wieder aufgebaut wurden. Seitdem steht der Betrieb leer. 600 Mitarbeiter wurden an andere Standorte versetzt oder verloren ihren Job.

AGB Impressum Datenschutz Kontakt
close
In die Zwischenablage Instagram Whatsapp E-Mail