arrow_back
Foto: Pixabay
Geseke

500 Corona-Kranke im Kreis Soest – Inzidenz von 118

Dienstag, 12. Januar 2021 von NR Redaktion

Die Zahl der aktuellen Corona-Fälle ist im Kreis Soest von 476 (Montag) auf 500 (Dienstag) gestiegen. 72 von ihnen müssen derzeit stationär behandelt werden, davon elf auf einer Intensivstation.

Die kreisweite Sieben-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner liegt nach aktuellen Berechnungen des Kreisgesundheitsamts bei 118 (Vortag: 121,9). Das teilt der Krisenstab der Kreisverwaltung mit.

Anzeige

Zugleich ist jetzt der 96. Todesfall im Zusammenhang mit COVID-19 gemeldet worden. Verstorben ist eine 94-Jährige aus Erwitte. 

Neue Corona-Fälle wurden in folgenden Städten des Kreises Soest gemeldet: Anröchte (1), Erwitte (3), Geseke (1), Lippetal (1), Lippstadt (10), Möhnesee (1), Soest (3), Welver (1), Werl (5). In Geseke – der einzigen Stadt des Kreises Soest im NR-Land – sind derzeit 37 Menschen an Corona erkrankt.

Anzeige

Weitere Informationen zum Thema gibt es auf der Seite www.kreis-soest.de/coronavirus

AGB Impressum Datenschutz Kontakt
close
In die Zwischenablage Instagram Whatsapp E-Mail