arrow_back
Weißer Mercedes, der durch einen Streifenwagen der Polizei gestoppt wurde.
Foto: Polizei Lippstadt
Dieser weiße Mercedes raste durch die Lippstädter Innenstadt, ignorierte Rechts-vor-Links-Regelungen und raste womöglich einige Passanten beinahe um.
Umland (Raum Lippstadt)

37-Jähriger flüchtet mit mehr als Tempo 100 in seinem Mercedes vor der Polizei: Nun ist sein Auto beschlagnahmt

Montag, 22. März 2021 von NR Redaktion

Eigentlich hielten die Beamten am Samstagnachmittag, 20. März, einen 37-Jährigen nur an, weil dieser in Lippstadt auf einem Straßenbereich unterwegs war, der nur für Radfahrer und Linienbusse zugelassen ist. Doch der Mann reagierte nicht auf das Anhaltezeichen der Polizei, sondern beschleunigte seinen Wagen.

Die Beamten nahmen die Verfolgung mit Blaulicht und Martinshorn auf. Über verschiedene Straßenzüge, in denen Tempo 30 gilt und sich „rechts vor links“-Straßeneinmündungen oder Fußgängerüberwege befanden, raste der Fahrer mit deutlich 70 Stundenkilometern. Zeugenaussagen schätzen, dass der Wagen sogar mit 100 Sachen unterwegs war.

Anzeige

Der Autofahrer hielt seinen Wagen erst an einer Ampel bei Rot an der Steinstraße an, die er aufgrund des laufenden Querverkehrs nicht kreuzen konnte. Bei der anschließenden Kontrolle wurde festgestellt, dass der Mann keinen Führerschein besaß. Ein durchgeführter Drogenvortest verlief positiv. Im Atem misste das Gerät 0,54 Promille Alkohol.

Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Paderborn wurden der Wagen und die drei Insassen durchsucht. Es konnten bei einem Beifahrer eine kleinere Menge Rauschgift aufgefunden werden. Der Mercedes wurde von den Beamten als Tatmittel sichergestellt und der Fahrer dem Krankenhaus zur Entnahme einer Blutprobe zugeführt.

Anzeige

Am selben Tag kontaktierten Zeugen die Ordnungsbehörde, die fast von einem weißen Mercedes im Bereich der Fluchtstrecke umgefahren worden wären. Weitere Personen, die durch den Fahrer gefährdet wurden, werden gebeten, sich bei der Polizei unter Tel. 0 29 41-91 000 zu melden.

AGB Impressum Datenschutz Kontakt
close
In die Zwischenablage Instagram Whatsapp E-Mail