arrow_back
Ein Streifenwagen der Polizei,
Foto: Pixabay (Symbolfoto)
Erwitte

29-Jährige bei Auffahrunfall leicht verletzt

Dienstag, 7. April 2020 von NR Redaktion

Ein 26-jähriger Autofahrer aus Erwitte befuhr am Montagnachmittag (6. April), gegen 17.35 Uhr, den Hellweg (B1) aus Richtung Erwitte kommend in Richtung Geseke.

Ein ebenfalls 26-Jähriger Autofahrer aus Erwitte fuhr mit seinem Wagen in die selbe Richtung. Als dieser seinen Wagen verkehrsbedingt anhalten musste, fuhr der 26-Jährige dem vor ihm fahrenden Autofahrer auf.

Anzeige

Hierbei wurde die 29-jährige Beifahrerin aus Erwitte, die im vorausfahrenden Wagen saß, leicht verletzt. Durch den Unfall entstand geringer Sachschaden.

AGB Impressum Datenschutz Kontakt
close
In die Zwischenablage Instagram Whatsapp E-Mail