arrow_back
Ein Jugendlicher Autofahrer am Steuer seines Fahrzeuges
Foto: Pixabay (Symbolfoto)
Der junge Mann wurde mit THC am Steuer erwischt.
Umland (Raum Lippstadt)

24-Jähriger unter Drogen auf der Hauptstraße unterwegs

Montag, 14. Dezember 2020 von NR Redaktion

Der Polizei ist in Lippstadt am Sonntag, 13. Dezember, um 14:45 Uhr,  bei einer Kontrolle ein 24-jähriger, in Hessen lebender Mann aufgefallen, der mit seinem Mercedes auf der Hansastraße unterwegs war. Während der Kontrolle gab es Anzeichen auf Drogenkonsum.

Ein freiwillig durchgeführter Drogenvortest verlief positiv auf THC und Amphetamine. Bei der Durchsuchung des Mannes konnten Drogen in seiner Kleidung aufgefunden werden. Dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen und die Weiterfahrt untersagt.

Anzeige

Für die Strafe ist die Menge und die Art der Droge erstmal zweitrangig. Egal ob Cannabis, Kokain oder LSD – das Bußgeld beträgt zwischen 500 und 1.500 Euro, 1 bis 3 Punkte in Flensburg sowie ein ein- bis dreimonatiges Fahrverbot.

AGB Impressum Datenschutz Kontakt
close
In die Zwischenablage Instagram Whatsapp E-Mail
Anzeige
×