arrow_back
Foto: Polizei NRW (Symbolfoto)
Delbrück

17-Jährige auf Kleinkraftrad kollidiert mit Opel-Fahrer: Junge Frau schwer verletzt

Montag, 6. September 2021 von NR Redaktion

Bei einem Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich der Lippstädter Straße mit der Suternstraße in Delbrück hat sich am Sonntagabend eine 17-Jährige schwere Verletzungen zugezogen.

Die junge Frau war gegen 19.35 Uhr mit einem Kleinkraftrad auf der Lippstädter Straße in Richtung Delbrück unterwegs. Von der Suternstraße aus kommend, wollte ein 19-jähriger Opelfahrer die Lippstädter Straße in Richtung Mantinghausen überqueren.

Anzeige

Der PKW-Fahrer hielt zunächst an, fuhr dann aber geradeaus in den Kreuzungsbereich ein. Es kam zum Zusammenstoß. Die 17-Jährige stürzte und verletzte sich schwer. Ein Rettungswagen brachte sie in die Uniklinik nach Münster. Der Opel musste abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 2.750 Euro.

AGB Impressum Datenschutz Kontakt
close
In die Zwischenablage Instagram Whatsapp E-Mail